Trainingszeiten

Wöchentliche Trainingsfahrten

Auf der Mitgliederversammlung am 02.03.2017 wurde der Ablauf unserer Trainingsfahrten mit sehr großer Mehrheit geändert. Mit Beginn der Sommerzeit treffen wir uns zur Begrüßung am Treffpunkt Gaststätte zur Post (Ecke Roermonder Str./Rathausstr., Aachen-Laurensberg). – So weit wie bisher.

Neu ab 2017

WochentagAbfahrtszeit Gruppe 1Abfahrtszeit Gruppe 2
Mittwoch17:30 Uhr17:45 Uhr
Samstag13:30 Uhr13:45 Uhr
Sonntag10:00 Uhr10:15 Uhr
Üblicherweise fährt die langsamere Gruppe 1 ca. 60+ km, die schnellere Gruppe 2 ca. 80+ km. Jeder entscheidet vor Ort für sich, welcher Gruppe er sich anschließt. Im Zweifelsfall bzw. bei nicht überzeugendem Trainingsstand bitte immer Gruppe 1 wählen! Für die beiden Gruppen gelten die in der Tabelle angegebenen Abfahtszeiten – Gruppe 2 rollt jeweils eine Viertelstunde später los.

Grundsätzlich gilt ab 2017 neu: Sollten starke Fahrer aus Gruppe 2 sich dennoch Gruppe 1 anschließen, dürfen sie nicht das Tempo bestimmen. In Gruppe 1 wird immer das Tempo des langsamsten Fahrers absolut und unmissverständlich eingehalten.

Außerdem ab diesem Jahr neu ist: Wir fahren immer in Zweierreihe! Das gilt verbindlich für alle! Auch für die, die das nicht gut finden, weil es sich die große Mehrheit unserer Gruppe wünscht und weil es sicherer ist!

Darüber hinaus ist anzumerken: Wenn wir gemeinsame Zeiten für die Rückkehr vereinbaren, sollten wir versuchen, diese auch einzuhalten – auch wenn einige gerne länger fahren möchten.

Allgemeines

Für 15 € im Jahr kannst Du Mitglied bei uns werden, wenn Dich unser Windschatten im Probetraining hat abheben lassen. Als Mitglied unseres Clubs wirst Du per E-Mail über alle Termine, Änderungen und Veranstaltungen informiert.

Wenn Du mitfahren möchtest, dann fährst Du, wie jeder andere, natürlich auf eigenes Risiko mit Helm ("oben ohne" ist bei uns nicht zugelassen) auf einem Rad ohne Sicherheitsmängel und hältst Dich auch im Straßenverkehr an die Regeln. Du kannst auch als Nicht-Mitglied bzw. Gast einige Male unseren Windschatten haschen.

Eine abgeschlossene und gültige Privathaftpflichtversicherung ist bei unseren gemeinsamen Ausfahrten absolute Voraussetzung! Darüber hinaus empfehlenswert ist eine private Auslandsreise-Krankenversicherung (z.B. vom ADAC, DEVK u.a.), um mögliche Arzt- oder Krankentransportkosten abzusichern.

Während der gemeinsamen Ausfahrten meldest Du Dich ab, wenn Du die Gruppe verlässt, damit wir Dich nicht vermissen und suchen.

Es gilt für uns grundsätzlich die Regel, wir fahren gemeinsam los und kommen auch gemeinsam wieder an! Auf langsamere Radler wird ggfs. gewartet!